Selbsthilfegruppe Schnarchen-Schlafapnoe Herrenberg

Sie befinden sich auf: Selbsthilfegruppen > Herrenberg

    Kontaktdaten

    SHG Herrenberg


    Gruppenleiter

    Franz Laudenbach
    Rechbergstraße 6
    71116 Gärtringen
    Tel: 07043-257116
     

    ►Kontaktformular

    Zum Seitenanfang

    Veranstaltungstermine

    SHG Herrenberg


    Die Veranstaltungen finden an wechselnden Veranstaltungsorten statt.

    Aktuelle Veranstaltungstermine sind derzeit nicht veröffentlich, werden aber auf Anfrage gerne mitgeteilt.

    Zum Seitenanfang

    Was uns bewegt

    SHG Herrenberg


    Thema: Schlafapnoe! Schlafapnoe, was bedeutet es für mich, für Dich, für unsere Kinder? Apnoe = kein Wind in den Segeln = Windstille in den Atemwegen!

    Fakten: Es erfolgt Ersticken im Schlaf, gefolgt von Stress, gefolgt von Not-Wecken aus dem Schlaf, gefolgt von; Nach-Luft-Schnappen, gefolgt von sofortigem Weiterschlafen! Unter Umständen bedeutet es Dauerstress, Hochleistungssport im Minutentakt. Dieses über die Gesamtzeit des Schlafes! Eventuell bedeutet es vergessen von vor dem Schlaf Erlebtem. All dieses, ohne es jemals selbst registrieren zu können! Stress im Schlaf bedeutet: Hoher Puls / Hoher Bluthochdruck! Mögliche Folgen: Herzflimmern, Herz-Flattern, über die Gesamtzeit des Schlafes! Mögliche Folgen: Schlaganfall, Hirnschlag, Herzinfarkt, im Schlaf, usw. , Vielfache Folge: Tod, in den frühen Morgenstunden, oft im jungen Alter um +- 62! Problem: 1/3 unseres Lebens, der Schlaf, wird kaum bis nicht beachtet.

    Problem: Die möglichen Folgen ungesunden Schlafes werden oft ignoriert. Bsp.: Dauermüdigkeit (schlapp/müde) Wasser lassen; Schweißnasses Bett; Zerwühltes Bett des Morgens; usw. . Im Wachleben, oftmals hoher Puls, hoher Blutdruck, Herzschmerzen bei Leistungsabruf usw. . Gravierende Folgen (nach Jahr und Tag) können sein: Schlaganfall, Herzinfarkt, Hirninfarkt, Hörschädigung, Tinnitus, Aufmerksamkeitsdefizite, Gedächtnisschwierigkeiten, Demenz-Alzheimer, Restless Legs, MS, Parkinson, Rheuma, Bechterew, Sekundenschlafattacken, Tumor, Hirnschwund, usw. …

    Ungesunder Schlaf: ~ 93 verschiedene Schlafapnoe-Ursachen, soll es geben. 40% der Bevölkerung ist betroffen; Ein Professor im ARD Mittagsmagazin (2010). Wer muss sich Sorgen machen, Sorgen machen betreffend ungesunden Schlafes? Männer ab Alter ~35, die mit BMI > 30 leben. Frauen ab Alter ~55, nach der Menopause, die mit BMI > 30 leben. Männer, Frauen, die mit Kragenweite > 44 - >47 cm (Doppelkinn, Fließkinn), leben. Die mit Gürtelweite > 100 cm leben. Bei Frauen genügt oftmals BMI < 20: ((Mütter (Gebär-Folgen, Zwerchfell Schädigung)). Kinder die Schnarchen, Bettnässen, usw.; leiden oft an Lernschwierigkeiten / Sie Vergessen!

    Zum Seitenanfang

    Selbsthilfe wirkt

    Zum Seitenanfang